Nav Ansichtssuche

Navigation

ParkingWo: Matthesstraße | Wann: 14 - 19 Uhr

Am Freitag, den 17.09.2021 möchten wir gemeinsam mit Euch sowie den Bewohner:innen und Akteur:innen vor Ort den sogenannten Park(ing) Day feiern und das ungesehene Nutzungspotential des Straßenraums für alle deutlich machen.

Auf einer Strecke von über 100 m - auf der sonst Autos stehen - wird es verschiedene Aktionsflächen geben auf denen ihr euch austoben oder auch einfach verweilen könnt.

Ziel der Veranstaltung ist es zu zeigen, wie die Umnutzung von Parkplätzen, die Aufenthaltsqualität und damit auch die Lebensqualität in unserer Stadt verbessern kann.

Auch wir vom ADFC Chemnitz sind dabei und bieten die Fahrradcodierung an.

Kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch.

Mobiwoche Insta SonntagIn der Europäischen Mobilitätswoche ist einiges los!
Am Sonntag, den 19.09.2021 verbindet der ADFC Chemnitz und das B.U.M. Fahrradkonzert wieder die Kultur. Wir bieten nicht nur die Fahrradcodierung an, sondern nehmen auch an der geplanten Fahrradtour teil und begleiten euch zum ehemaligen Straßenbahndepot, dem sogenannten Garagen-Campus.
Start beim Diamant-Treffen und Fahrradfest vom Fahrzeugmuseum Chemnitz.
Beginn 10:00 Uhr auf der Zwickauer Straße 77, 09112 Chemnitz.

Zwei Fahrradtouren führen ab 13.30 Uhr zu den Kunstsammlungen Chemnitz.
Kleine Tour: diese Tour führt direkt zu den Kunstsammlungen
Große Tour: diese Tour führt vorbei an spannenden Gebäuden der Chemnitzer Industriearchitektur, über den Garagen Campus und anschließend zu den Kunstsammlungen.

Die Industriekulturen am Garagen-Campus Chemnitz in der Zwickauer Straße 164 stehen ganz unter dem Motto „RAW meets Kulturhauptstadt“ und auch hier wird einiges geboten.
Veranstaltungszeitraum 10-18 Uhr
Neben dem Bühnenprogramm erwartet die Besucherinnen und Besucher ein interaktiver Ausstellerbereich entlang der vier thematischen Säulen des Kulturhauptstadtprogrammes, Eastern State of Mind (Osteuropäische Mentalität), Generous Neighbours (Gelebte Nachbarschaft), It’s Moving (In Bewegung) und Maker 2 (Macherinnen und Macher Europas).
Außerdem wird es ein Kinderprogramm am Nachmittag geben und die Möglichkeit, das Straßenbahnmuseum zu besichtigen.

Kosten:
Fahrzeugmuseum: Kinder haben freien Eintritt, Eintritt Erwachsene 3,00 €
Kunstsammlungen Chemnitz: Kinder haben freien Eintritt, Eintritt Erwachsene 2,00 €, die Führungen sind kostenfrei.
Garagen Campus: freier Eintritt

Mobiwoche Insta Mittwoch Der Hauptaktionstag ist der NUMIC-MOBITAG am 22. September von 14 bis 19 Uhr. Auf und um den Lessingplatz auf dem Sonnenberg entsteht eine „Bewegte Meile“. Die Straßen werden umgenutzt und bieten einen Bewegungs-parcours mit Seifenkisten, Skateboards und Elektrofahrrädern zum Testen. Wer mag, kann sein eigenes Gefährt mitbringen und den Berg runterdüsen. Unter dem europaweiten Motto „Aktiv, gesund und sicher unterwegs“ locken Bewegungsübungen, ein Fahrrad-Parcours, ein Rad-Simulator sowie eine Druckwerkstatt.
Ein Fest für die ganze Familie.  Bringt die Laufräder der Kleinen mit und testet den Laufradparcour vom ADFC Chemnitz und dem B.U.M. Fahrradkonzert.
Wir freuen uns auf euch!

Parking Day

Am Freitag, dem 17.09.2021 nehmen wir am "Parking-Day" auf der Matthesstraße zwischen Fritz-Matschke-Straße und Leipziger Straße teil.
 
An diesem Tag werden die bestehenden Parkplätze temporär umgenutzt um zu zeigen, wie man städtischen Raum nutzen kann, um die Aufenthaltsqualität für die Bewohner:innen zu verbessern.

Wir werden mit einer Fahrradreparaturstation und dem Fahrradcodieren mit dabei sein.
 
Folgende Aktionen und Akteure sind ebenfalls dabei und werden die Parkplätze mit Leben füllen:
 
- Basketballkorb der Niners
- Jugendclub Domizil e.V.
- Bürgerplattform Mitte-West
- Stadtbibliothek

Infoladen

Unser Infoladen ist geöffnet.

Montag: 14.30 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 9.00 - 12.00 Uhr

Codieren Flyer

Unsere nächsten Termine sind am 17.09. beim Parking Day ab 15:00 Uhr und am 19.09.21 im Garagen-Campus Chemnitz (Zwickauer Straße 164) ab 14:30 Uhr.

Tragt euch einfach in die Terminliste ein (gern auch ein Nickname), oder schreibt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Vorstandssitzung

Am 27.09.2021 findet unsere nächste Vorstandssitzung statt.

Radtouren 2021

Titelseite Radtourenprogramm 2021

Liebe Rad-Freunde,

wir führen zur Zeit unsere Touren so durch, wie sie im Tourenheft beschrieben sind.

Die Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundliche Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V feierte eine neue Broschüre mit einem Tweet: "Unser Leitfaden „Querungsstellen für die Nahmobilität“ wurde vollständig überarbeitet. Mit 24 Empfehlungen für den Radverkehr (QSR) und ergänzt um ein eigenes Kapitel für den Fußverkehr mit 13 Lösungen für sichere Querungsstellen (QSF). "

Querungsstellen für die Nahmobilität. Schematische Zeichnung einer Einmündung.

Als Beispiel wurde ein Bild einer Kreuzung beigefügt.

Schaut man sich diese Radverkehrsführung an, so nimmt man zunächst viel attraktives Rot wahr. Beim genaueren Hinschauen ergeben sich aber doch einige Fragen:

Warum müssen geradeausfahrende Radfahrer:innen sich plötzlich von einem breiten Radweg oder -streifen kommend auf 1,5 m zusammendrängen? Für den motorisierten Verkehr werden vor Kreuzungen Fahrspuren hinzugefügt, aber nicht reduziert!

ADFC-Fahrradklingel für 8 EUR

Chemnitz steigt weiter in den Radklima-Keller ab:fkt
Beim Fahrradklimatest des ADFC geben die ChemnitzerInnen ihrer Stadt @chemnitz.de eine traurige Gesamtnote 4,18.
Das erscheint logisch: Kaum MehrPlatzfuersRad, zu wenige neue Radwege, kaum Radfahr- statt Parkstreifen.

Mit einer Gesamtbewertung der Fahrradsituation von 4,18 liegt Chemnitz deutlich schlechter als der bundesweite Durchschnitt. Nachdem der
Fahrradklima-Test 2018 im Freistaat eine kleine Verbesserung zu den Vorjahren aufzeigte, verschlechterte sich das Fahrradklima wieder
leicht von der Schulnote 3,95 auf 4,02.

Mehr Informationen

Zusätzliche Informationen