Nav Ansichtssuche

Navigation

Der ADFC Chemnitz bietet die Möglichkeit, sein Fahrrad zu codieren! Das ermöglicht die Identifizierung des Rades, wenn es z.B. nach einem Diebstahl wiedergefunden wird.

Wir konnten bei der Aufklärung eines Fahrraddiebstahls helfen. Die Codierung hat damit ihren Nutzen bewiesen. Lesen Sie dazu unseren Newsletter vom Juni 2020.

 

Termine

Wir freuen uns wieder wöchentlich Codierungen anbieten zu können.

Jeden Mittwoch ab 19:00 Uhr codieren wir im Umweltzentrum (Henriettenstraße 5) Fahrräder.

Es gelten bis auf Weiteres folgende Regeln:

Überblick

Achtung: Carbon- und Bambusrahmen können bei uns nicht codiert werden!

Ablauf:

Vor dem eigentlichen Termin ist etwas Vorbereitung nötig:

Zusätzliche Informationen