Nav Ansichtssuche

Navigation

Flyer zur Selbsthilfewerkstatt In den Kellerräumen des Umweltzentrums kann man sein Rad unter fachkundiger Anleitung selbst reparieren. Die benötigten Ersatzteile müssen mitgebracht werden, auch wenn ein Grundbestand an Kleinteilen oder gebrauchten Teilen vorhanden ist.

Um Miete, Betriebskosten und auch Beschaffung und Ersatz von Werkzeugen zu finanzieren, kassieren wir 5 EUR pro angefangene Stunde bzw. 3 EUR für ADFC-Mitglieder.

Termine

Die Selbsthilfewerkstatt öffnet immer mittwochs und ggf nach Absprache und zwar:
an geraden Wochen von 18.00 bis 20.30 Uhr und
an ungeraden Wochen von 17.00 bis 20.00 Uhr.

Sponsoren

Die Werkstatt arbeitet nicht kostendeckend. Um dieses Projekt dauerhaft fortführen zu können, suchen wir Sponsoren. Für 50 EUR können wir die Betriebskosten einen Monat finanzieren. Wir danken den Sponsoren, die uns dabei unterstützen.

März 2021   Roman G.

Zusätzliche Informationen